POSEIDON EXPEDITIONS

Kreuzfahrten Reedereien Poseidon Expeditions

 

Kreuzfahrten Logo Poseidon Expeditions

 

Für wen geeignet?

Mit einem Expeditionsschiff und einem Eisbrecher hat sich Poseidon Expeditions auf polare Expeditionsreisen spezialisiert und spricht daher vorzugsweise Enthusiasten an, die sich intensiv für die Flora und Fauna dieser Gebiete interessieren und diese unter fachkundiger Leitung erforschen und entdecken möchten.

Angesprochen werden daher Gäste, die ein gewisses Mass an Abenteuerlust mitbringen und in guter körperlicher Verfassung sind.

Wo kreuzen die Schiffe?

Mit dem komfortablen Expeditionsschiff Sea Spirit wird Grönland, Island, Spitzbergen und die abgelegene Wildnis von Franz-Josef-Land in der russischen Arktis sowie die Antarktische Halbinsel, Südgeorgien und die Falklandinseln angefahren. Der stärkste Eisbrecher der Welt, deren russische Name 50 ЛЕТ ПОБЕДЫ «50 Jahre Sieg» bedeutet, ist perfekt für eine eindrucksvolle Fahrt zum Nordpol – durch das zugefrorene Nordpolarmeer – geeignet.

 

 

Gut zu wissen

Das Expeditionsschiff Sea Spirit besticht durch grosse und komfortable Aussenkabinen – teilweise mit privatem Balkon – für bis zu 114 Passagiere. Die Mahlzeiten werden im Restaurant mit freier Sitzplatzwahl eingenommen und je nach Witterungsverhältnissen steht auch ein Bistro im Freien für leichte Speisen zur Verfügung. An Bord findet man zudem ein Jacuzzi an Deck, einen kleinen Sportraum und eine umfangreiche Bibliothek. Abends kann man in der Club Lounge bei Musik gemütlich den Tag ausklingen lassen.

Auf dem Eisbrecher 50 ЛЕТ ПОБЕДЫ stehen einfache, aber komfortable Aussenkabinen für bis 124 Passagiere zur Verfügung. Neben einer Polarbibliothek gibt es an Bord ein Volleyballfeld, ein Sportraum, zwei Saunen und einen geheizten Pool mit Meerwasser. Ein Restaurant mit freier Sitzplatzwahl und eine gemütliche Bar runden das Angebot ab.

Ein erstklassiges, internationales Expeditionsteam aus erfahrenen Leitern, professionellen Naturwissenschaftlern, Historikern, Outdoor-Guides und bekannten Abenteurern begleiten und bereichern jede einzelne Reise. Je nach Reise sind deutsch- und/oder englischsprachige Lektoren an Bord. Das Expeditionsteam spricht Englisch.

Gäste haben u.a. die Möglichkeit, die einzigartigen Landschaften und die faszinierende Tierwelt in der Arktis und Antarktis von stabilen Kajaks aus zu geniessen. Als weiteres besonderes Erlebnis bietet Poseidon Expeditions die Möglichkeit, in der Antarktis zu zelten. Da die Teilnehmerzahl von solchen speziellen Aktivitäten begrenzt ist, empfiehlt es sich, sich sofort bei Buchungsabschluss dafür anzumelden. Ein weiteres unvergessliches Erlebnis ist das Eisbaden am Nordpol!

Für jede Reise wird an Bord ein spezieller Expeditionsparka sowie Gummistiefel kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Bordwährung: US-Dollar
Bordsprache: Englisch

 

Reedereien Kreuzfahrten Poseidon Expeditions
Reedereien Kreuzfahrten Poseidon Expeditions
Reedereien Kreuzfahrten Poseidon Expeditions
© CRUISEHOST Solutions V4.905