P&O CRUISES

Kreuzfahrten Reedereien P&O Cruises

 

 
Kreuzfahrten Logo P&O Cruises

 

Für wen geeignet?

Die Schiffe sind hauptsächlich auf ein englisches Publikum ausgerichtet. Gäste, die den traditionellen britischen Stil mögen und englisch sprechen, fühlen sich an Bord von P&O Cruises wohl.

Wo kreuzen die Schiffe?

Die Flotte ist in Europa vor allem in Skandinavien, rund um Grossbritannien, im Mittelmeer und auf den Kanaren unterwegs. Viele der Europa-Kreuzfahrten beginnen und enden in England (Southampton). Im Weiteren findet man die Ostküste Nordamerikas, den Panamakanal, die karibischen Inseln, den Persischen Golf sowie verschiedene Transatlantikfahrten und eine Weltreise im Angebot. Die Reederei bietet für die Karibik feste Reisearrangements inklusive Hin- und Rückflug ab/bis London Gatwick und Transfers zwischen Flughafen und Hafen.

 

 

Gut zu wissen

Die beiden Schiffe Arcadia und Oriana sind exklusiv für Erwachsene ab 18 Jahren buchbar. Auf den anderen Schiffen der Flotte sind auch Familien mit Kindern willkommen. An Bord wird ein besonderes Unterhaltungsangebot für Kinder und Jugendliche von 2-17 Jahren in englischer Sprache angeboten. Als Besonderheit bietet die Reederei einen nächtlichen Kinderhort an. Es wird eine Kinderermässigung gewährt, wenn die Kinder in der gleichen Kabine mit zwei Erwachsenen untergebracht sind.

Alleinreisenden stehen auf ausgewählten Schiffen spezielle Einzelkabinen (Innen-, Aussen- und/oder Balkonkabine) zur Verfügung.

Für das Dinner kann man in den Hauptrestaurants zwischen zwei Essenssitzungen mit fester Tischzuteilung wählen. Mit Freedom Dining haben die Gäste zudem die Möglichkeit, flexibel zwischen 18:00 und 21:30 Uhr zu speisen – abhängig von der jeweiligen Verfügbarkeit. Auf allen Schiffen stehen auch ein oder zwei Buffetrestaurants zur Verfügung und auf ausgewählten Schiffen steht zusätzlich ein Spezialitätenrestaurant zur Auswahl, welches gegen eine geringe Servicegebühr reserviert werden kann.

Der Dresscode wird täglich in der Bordzeitung vorgegeben, wobei abends eine sportlich-elegante oder festliche Garderobe empfohlen wird. Für die Herren steht an Bord ein „Black-Tie“-Verleih zur Verfügung.

Tagsüber stehen verschiedene Aktivitäten zur Auswahl und abends kann man im Theater, beim Tanzen oder in den verschiedenen Bars und Lounges den Abend ausklingen lassen.

Die Landausflüge finden jeweils nur in englischer Sprache statt. An vielen Häfen steht ein kostenloser Shuttlebus zur Verfügung, welcher die Gäste in die Innenstadt bringt.

Bordwährung: Britisches Pfund
Bordsprache: Englisch

 

Reedereien Kreuzfahrten P&O Cruises
Reedereien Kreuzfahrten P&O Cruises
Reedereien Kreuzfahrten P&O Cruises
© CRUISEHOST Solutions V4.922