AZAMARA CLUB CRUISES

Kreuzfahrten Reedereien Azamara Club Cruises Quest Monte Carlo

 

Azamara Club Cruises Logo

 

Für wen geeignet?

Die Boutique-Schiffe der Reederei sind ideal für anspruchsvolle internationale Gäste, die kleinere Schiffe im klassischen Stil eines englischen Clubs bevorzugen. Es herrscht eine relaxte Atmosphäre an Bord. Für Kinder sind die Schiffe nicht ausgelegt.

Wo kreuzen die Schiffe?

Die Schiffe sind weltweit unterwegs: Asien, Australien und Neuseeland, Karibik, Kuba, Mittelamerika, Panamakanal, Orient, USA, Nord- und Südeuropa sind nur einige der vielen Reiseziele. Themenkreuzfahrten und eine Weltreise runden das Angebot ab.

 

 

Gut zu wissen

Im Hauptrestaurant speist man zwanglos – ohne feste Tischzeiten und ohne Dresscode. Dank All Inclusive ist vieles bereits im Reisepreis eingeschlossen. Getränke, die nicht im All-Inclusive-Paket enthalten sind, sind gesondert in der Getränkekarte gekennzeichnet.

Besonders hervorzuheben sind die langen Liegezeiten und somit mehr Zeit, die an Land zur Verfügung steht. Oft bleibt das Schiff sogar über Nacht im Hafen, so dass man auch Abendveranstaltungen an Land besuchen oder das pulsierende Nachtleben vor Ort erleben darf.

Neu bietet AZAMARA mit «Country Intensive Voyages» ein weiteres Reiseerlebnis für ausgewählte Destinationen: Nicht nur einen Ort pro Land erkunden, sondern viele verschiedene Ziele innerhalb eines Landes anlaufen, und so Land und Leute intensiver erleben und entdecken.

Bordwährung: US-Dollar
Bordsprache: Englisch (mehrsprachige Crew an Bord)

 

Reedereien Kreuzfahrten Azamara Club Cruises Journey
Reedereien Kreuzfahrten Azamara Club Cruises Wellness
Reedereien Kreuzfahrten Azamara Club Cruises Paar Reeling
© CRUISEHOST Solutions V4.918