PRINCESS CRUISES

Kreuzfahrten Familien Princess Cruises Ruby
Princess Cruises Logo

 

Freiheit für die ganze Familie


Familienvorteile

  • Die Reederei hat keine speziellen Kinderpreise, da die Tarife für die 3. und 4. Person in der Kabine generell reduziert sind. Es gibt grosse Familien-Suiten mit Verbindungstür.

Gut zu wissen

  • Mindestalter: 6 Monate für Alaska-, Europa-, Kanada/Neuengland-, Karibik- und Mexiko-Kreuzfahrten | 1 Jahr für restliche Reiseziele | massgebend ist das Alter bei Reiseantritt
  • Babybetten müssen vor der Reise angemeldet werden
  • Volljährigkeit: Reisende unter 21 Jahren müssen von einem mindestens 21-jährigen Erwachsenen in derselben Kabine begleitet werden | kein Alkoholausschank sowie kein Casinobesuch für Gäste unter 21 Jahren
  • Alle Kinder benötigen eigenes Reisedokument
  • Elternvollmacht wird benötigt, wenn Erziehungsberechtigte nicht mit reisen (Formular der Reederei)


Angebote an Bord

  • Auf allen Schiffen (ausser Pacific Princess) komplett eingerichtetes Kids & Teens Center mit einem umfangreichen englischsprachigen Unterhaltungsangebot. Dort gibt es alles, was das junge Herz begehrt. An Bord der Pacific Princess wird ab 20 Kindern ein spezielles Betreuungsprogramm angeboten.
  • 3 bis 7 Jahre: Kinderclub The Treehouse ist einem Baumhaus nachempfunden
  • 8 bis 12 Jahre: Abenteuerspielplatz The Lodge für alle Kinder
  • 13 bis 17 Jahre: The Beach House – cooler Hot Spot für Jugendliche
  • 18 bis 20 Jahre: Neuer Club 18 20 – Zutritt nur auf Einladung und mit geheimen Handschlag erlaubt
  • Babysitting 3 bis 12 Jahren: Auf allen Schiffen (ausser Pacific Princess) von 22:00 bis 1:00 Uhr gegen Gebühr

 

Familien Kreuzfahrten Princess Cruises Calypso Pool
Familien Kreuzfahrten Princess Cruises Kinder
Familien Kreuzfahrten Princess Cruises Kino
© CRUISEHOST Solutions V4.918